ernaehrung_neu

Ernährung

So wie wir keine Abfälle und giftigen Stoffe in unsere Flüsse leiten sollten, so sollten wir auch nur gute Nahrung in unseren “Lebens­strom” einleiten. “Be­wuss­ter Umgang mit Nahrungsmit­teln”, verschiedene Diät- und Er­näh­rungs­möglichkeiten unter­­stüt­zen den Prozess der Klärung und Gesundung unseres eige­nen “Lebensstromes”.
Hier unterstützt uns der Polarity Thera­peut wie ein Landschaftsgärtner. Er zeigt uns, wo was am besten wächst, und vor allem, auf welche Art und in welchem Umfeld wir unsere Nahrung am besten zu uns nehmen. Fragen wie: “Wovon ernähre ich meinen Körper? Wovon ernähre ich meinen Geist? Welche Gefühle machen mich satt?” sind Teile dieses Konzeptes.